Nonnen auf der Luisenburg: Sister Act feiert Premiere auf der Felsenbühne

Auf der Luisenburg in Wunsiedel ist gestern (10.06.) die Spielzeit 2022 mit einem Festakt offiziell eröffnet worden. Heute Abend geht es direkt mit der nächsten Premiere weiter: Im Musical Sister Act muss sich die Sängerin Deloris vor einigen Verfolgern in einem Kloster verstecken und mischt dort den Nonnen-Chor auf. Hauptdarstellerin Zodwa Selele ist von Whoopi Goldberg persönlich für die Rolle der Deloris ausgewählt worden. Für sie ist das eine große Ehre:

„Es ist so ein bisschen wie ein Ritterschlag. Weil man gar nicht damit rechnet, dass ein Hollywoodstar einen aussucht für ein Musical. Gerade für dieses. Es war einfach richtig schön unerwartet. Beim letzten Casting saß sie auch im Publikum und hat gelacht – und sie spricht ja kein deutsch. Also von daher muss ich irgendetwas richtig gemacht haben.“

Seit Anfang des Monats können Sie sich auch schon das Familienmusical „Trolle unter uns“ auf der Luisenburg anschauen. Außerdem ist das Drama „Amadeus“ seit gestern auf der Felsenbühne zu sehen.

red