© dpa

Neue Warnstreiks in Bayreuth: Müll- und Sperrgutabfuhr fallen aus

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter. Vor dem Hintergrund der aktuellen Tarifverhandlungen hat ver.di morgen (19.10.) wieder zu ganztägigen Streiks aufgerufen. Davon betroffen ist auch wieder die Stadtverwaltung Bayreuth. In den Ämtern und Dienststellen der Stadt kann es Einschränkungen geben. Außerdem fällt die Biomüllabfuhr sowie die Sperrgutabfuhr aus. Der Wertstoffhof bleibt ebenso geschlossen wie die Deponie Heinersgrund. Auch die Straßenreinigung fällt aus. Die Verwaltung des Bauhofs ist nur eingeschränkt erreichbar.

tb