Nach Prügelattacke: Halil Tasdelen nimmt wie gewohnt im Stadtrat Platz

Der vor fünf Tagen mitten in Bayreuth offenbar aus rassistischen Gründen brutal angegriffene Stadtrat Halil Tasdelen hat in gewohnter Weise seine politische Tätigkeit im Rathaus fortgesetzt. Ohne mitgenommen zu wirken, nahm der 49-Jährige jetzt an einer Sitzung des Bauausschusses teil. Vor Beginn der Sitzung zeigte sich Tasdelen, der weiterhin einen auffallenden Gesichtsverband tragen muss, sogar heiter und ließ sich auch von Medienvertretern fotografieren. In Interviews hatte der SPD-Politiker angekündigt, sich nicht einschüchtern lassen zu wollen und den Kopf nicht in den Sand zu stecken.

hm