© Stadtwerke Bayreuth

Morgen Hundebadetag im Kreuzsteinbad

Das Bayreuther Kreuzsteinbad öffnet morgen (18.9.) noch einmal für Badegäste – und zwar für Vierbeiner. Zum ersten Mal seit 2019 gibt es wieder einen Hundebadetag. Von 10 bis 17 Uhr. Das Wasser in den Becken wird bereits seit dem vorigen Wochenende nicht mehr gechlort. Das Baden ist für die Hunde also unbedenklich. Nach dem Hundebadetag wird das Wasser komplett abgelassen und die Becken gereinigt. Die Stadtwerke bitten alle, die morgen mit ihrem Hund ins Kreuzer kommen, einen Nachweis für eine Tollwutimpfung mitzubringen. Sonst dürfen die Hunde zum Schutz aller nicht ins Bad.

mso