© dpa

Mitmachaktion: Kleine Klimaschützer unterwegs

In Bayreuth sind wieder kleine Klimaschützer unterwegs und sammeln Meilen als Zeichen für den Schutz des Weltklimas. Die Region Bayreuth beteiligt sich an der europaweiten Kindermeilen-Kampagne des Klima-Bündnisses. Kindergärten, Schulen und Vereine bekommen bei der Stadt und beim Landkreis dafür kostenlos Bildungsmaterial zur Verfügung gestellt. Kinder bis zur 6. Klasse können grüne Meilen für sammeln, indem sie als „Kleine Klimaschützer unterwegs!“ sind und die gelaufene Strecke an das Klimaschutzmanagement der Stadt melden. Bis zum 18. Oktober ist das möglich. Bei der Abschlussveranstaltung bekommen alle Kinder eine Urkunde und ein Dankeschön für ihr Engagement für das Klima. Alle weltweit gesammelten Klima-Meilen werden auf der nächsten UN-Klimakonferenz übergeben als Zeichen des Klimaschutzes.

sir