© NEWS5

Mehrere Schlägereien im Stadtgebiet – Polizei sucht Zeugen

In Bayreuth hat es in der vergangenen Nacht mehrere Schlägereien gegeben. Angefangen kurz vor Mitternacht. Ein 18-Jähriger ist nach dem Volksfest auf dem Weg zum Bahnhof von einer Gruppe von Männern angegriffen und verletzt worden. Kurze Zeit später ist ein 27-Jähriger in der Innenstadt mit zwei Jugendlichen in einen Streit geraten. Auch dabei soll es zu Schlägen gekommen sein, wobei alle drei Beteiligten Verletzungen davontrugen. Der 27-Jährige musste sogar das Klinikum aufsuchen. Zuletzt sind in den Morgenstunden zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes am Rande von Feierlichkeiten an der Uni von Gästen angegriffen worden. Einer der Männer will gewürgt und gebissen worden sein. Einer der Angreifer ist der Polizei wohl schon bekannt. In allen Fällen werden mögliche Zeugen gebeten, sich zu melden.

mso