MUTMACHER Der Rotary-Club Bayreuth packt Lebensmittelpakete für Bedürftige

Das große Problem: Mit Beginn der Ausgangsbeschränkung in Bayern musste auch die Bayreuther Tafel schließen. Wie soll man also diese Menschen jetzt versorgen? Das hat sich auch der Rotary-Club Bayreuth gedacht und gemeinsam mit der Sparkasse Bayreuth und der Bayreuther Tafel eine wirklich prima Hilfsaktion ins Leben gerufen. Mit Spendengeldern von über 20.000 Euro hat man Care-Pakete gepackt, die jetzt zu Ostern an Kunden der Tafel geliefert werden.

#esgehtnurgemeinsam