© Thosten Ochs

Medi Bayreuth: Fünfte BBL-Niederlage in Folge

In der Basketball Bundesliga hat Medi Bayreuth das Heimspiel am Abend (10.2.) gegen Rasta Vechta verloren. Am Ende stand es 81:86. Damit sind die Überraschungsaufsteiger aus Niedersachsen weiter ungebremst auf dem Weg nach oben in der Tabelle. Die Bayreuther haben unterdessen in der BBL ihre fünfte Niederlage in Folge kassiert. Bereits übermorgen, am Mittwoch (13.2.) geht es zum derzeitigen Tabellenletzten nach Crailsheim.

mso