Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in der Hand., © Paul Zinken/dpa/Symbolbild

Mann mit zwei Promille am Steuer

Mit zwei Promille war ein 64-Jähriger in München mit dem Auto unterwegs. Einem anderen Autofahrer fiel am Freitag der Fahrstil des Mannes auf, wie die Polizei mitteilte. Zwei Streifen forderten den 64-Jährigen dazu auf anzuhalten, er fuhr zunächst weiter. Erst als jeweils ein Polizeiwagen mit Blaulicht vor und hinter dem Mann fuhr, stoppte er. Der Atemalkoholtest vor Ort ergab zwei Promille. Die Polizei ordnete noch einen Bluttest an. Gegen den Mann wird nun wegen Trunkenheit am Steuer ermittelt.