© Stadtwerke Bayreuth

Linie 305: Ausfall einzelner Fahrten

Krankheitsbedingt fallen heute Nachmittag und abends (23. November) auf der Linie 305 des Stadtbusverkehrs einzelne Fahrten aus.

 Bayreuth – Weil Busfahrerinnen und -fahrer kurzfristig krankheitsbedingt ausfallen, müssen die Stadtwerke Bayreuth heute (23. November) kurzfristig den Fahrplan ändern. Betroffen ist die Linie 305, die von der ZOH in Richtung ‚Hohe Warte‘ und ‚Meyernberg Nord‘ fährt: Ab 15:50 Uhr bis einschließlich 20:11 Uhr fahren die Busse dieser Linie nur noch zwei, statt wie bisher dreimal pro Stunde. Folgende Fahrten entfallen:

Ab ZOH in Richtung ‚Meyernberg/Nord‘:

15:50 Uhr; 16:50 Uhr; 17:50 Uhr; 18:50 Uhr

Ab ZOH in Richtung ‚Hohe Warte‘:

16:20 Uhr; 17:20 Uhr; 18:20 Uhr; 19:20 Uhr

Ab ‚Meyernberg Nord‘:

16:02 Uhr; 17:02 Uhr; 18:02 Uhr; 19:02 Uhr

Ab ‚Hohe Warte‘:

16:34 Uhr; 17:34 Uhr; 18:34 Uhr; 19:31 Uhr

Zudem entfällt heute im Spätverkehr die Fahrt der Linie 326 um 19:59 Uhr von der ZOH in Richtung der Endhaltestelle ‚Geowissenschaften‘.

„Wir bitten alle Fahrgäste um Verständnis für unsere Entscheidung und versichern, dass wir alles dafür tun, Ausfälle grundsätzlich zu vermeiden“, sagt Stadtwerke-Sprecher Jan Koch. „Aktuell arbeiten wir daran, dass die Information unsere Kundinnen und Kunden rechtzeitig erreicht.“ Er verspricht, dass alle betroffenen Haltestellen mit Aushängen ausgestattet werden. Zudem werde die Information sowohl durch die digitalen Anzeigen an der ZOH als auch mithilfe der Online-Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN) verbreitet.

red