© dpa

Leselustfestival Bayreuth: Gregor Gysi eröffnet

Die Bayreuther Leselust ist zurück und startet gleich mit einem Highlight. Gregor Gysi eröffnet am Freitag (06.01.) um 20 Uhr das Leselust-Festival 2023 mit einem Bühnengespräch über seine Autobiografie. Er wird mit dem Berliner Journalisten Hans-Dieter Schütt außerdem über die aktuellen politischen Ereignisse reden. Das Literaturfestival „Leselust“ macht seit 2006 das Lesen zu einem Erlebnis und präsentiert dabei Autoren mit hohem Bekanntheitsgrad und Unterhaltungswert. Tickets gibt es unter anderen bei der Theaterkasse. Alle Infos finden Sie auch im Internet auf der Seite www.leselust-bayreuth.de

tb