© dpa

Lebensmittelabfälle in Großküchen und Kantinen reduzieren

In Zeiten von Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist das Thema Lebensmittelverschwendung natürlich auch ein großes Thema. Gerade Großküchen und Kantinen, zum Beispiel von Schulen oder Krankenhäusern, müssen sich immer wieder mit Lebensmittelmengen beim Einkauf beschäftigen. Extra für solche Institutionen gibt es jetzt eine Software. Mit Hilfe von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz können so Warenkosten reduziert, die Planungsgenauigkeit verbessert und dadurch die Lebensmittelabfälle bis zu 30 Prozent reduziert werden.

Eine Einführungsveranstaltung und Vorstellung der Software findet am 24. Januar von 14:30 bis 15:30 statt. Die Anmeldung zur Online-Veranstaltung am 24. Januar erfolgt per E-Mail an das Klimaschutzmanagement der Stadt Bayreuth,  jana.edlinger@stadt.bayreuth.de. Für Rückfragen steht Jana Edlinger auch unter der Telefonnummer 0921 25-1142 zur Verfügung.

tb