© dpa

Leben retten: jetzt im Doppelpack

Statistisch gesehen ist jeder Dritte mindestens einmal im Leben auf eine Blutspende angewiesen. In Bayern
werden beispielsweise täglich 2.000 Blutspenden für die Versorgung benötigt. Blutspenden ist wichtig. Im Raum Bayreuth kann man sich, wie das BRK mitteilt, gleichzeitig zur Blutspende aber auch für die ähnlich wichtige Stammzellenspende registrieren. Dazu wird, nach Einverständnis, bei der Blutspende lediglich ein Blutröhrchen mehr abgenommen. Alle Infos dazu auf blutspendedienst.com

fun