Kurier-Firmenlauf: Ortsdurchfahrt von Gesees gesperrt

In Gesees wird am Freitag (16.9.) der Kurier-Firmenlauf veranstaltet. Dort ist am Nachmittag für Autofahrer kein Durchkommen. Von etwa 15 Uhr 45 bis 19 Uhr sind die Ortsdurchfahrt und einige weitere Straßen vollständig gesperrt. Besuchern raten die Veranstalter, aus Richtung Bayreuth anzureisen. Der Firmenlauf gilt als größter Betriebsausflug der Region, mit hunderten Teilnehmern. Erstmals hat er 2019 in Thurnau stattgefunden. Die letzten beiden Jahre hat er wegen Corona ausfallen müssen. Nach dem Lauf gibt es auf dem Sportplatz in Gesees am Abend eine After-Run-Party.

mso