Kreisausschuss diskutiert mögliche Beteiligung des Landkreises am RIZ

Im Landratsamt geht es am Montag (13.6.) einmal mehr um das Großprojekt Regionales Innovationszentrum am Bayreuther Uni-Campus. Der Kreisausschuss wird sich erneut mit der Frage befassen, in wie weit es der Landkreis mitfinanzieren soll. Landrat Wiedemann hatte dem Stadtrat im April signalisiert, dass sich der Landkreis zu 25 Prozent am so genannten RIZ beteiligen könnte. Er stellt aber Bedingungen. Zum Beispiel, dass Perspektiven für eine Erweiterung des Zentrums im Landkreis ins Konzept mit aufgenommen wird. Die Baukosten für das Regionale Innovations- und Gründungszentrum sollen zwischen 20 und 25 Millionen Euro liegen.

mso