© dpa

Kosten für Toilettenanlage: harsche Reaktionen bei Facebook

Die hohen Kosten für die Toilettenanlage am Bayreuther Festspielhaus sorgen auch für hohe Wellen in der öffentlichen Reaktion. Allein auf der Mainwelle-Facebookseite sind über 80 Kommentare zur jüngsten Entscheidung im Bauausschuss eingegangen. Die Reaktionen prangern vor allem die Arbeitsweise im Baureferat des Rathauses und die Verschwendung von Steuergeldern an.

Im Bauausschuss des Stadtrats waren am Dienstag (14.01.) fast 700.000 Euro für das Bauprojekt am Grünen Hügel genehmigt worden. Nur vier Stadträte konnten sich überhaupt nicht anfreunden mit der Kostenexplosion: Georg Kämpf von der Bayreuther Gemeinschaft, Christopher Süß von „Junges Bayreuth“ und die zwei Grünen-Vertreter im Ausschuss: Sabine Steininger und Stefan Schlags.

hm