Kommunalwahl 2020: Stadt Bayreuth versendet Wahlbenachrichtigungen

Jeder wahlberechtigte Bayreuther wird in den nächsten Tagen Post bekommen. Wie das Rathaus mitteilt, werden bis Ende der Woche die Wahlbenachrichtigungen verschickt. Darauf zu lesen ist unter anderem, in welchem der insgesamt 67 Wahllokalen in der Stadt abzustimmen ist. Zur Wahl am 15. März muss der Wahlschein und ein Personalausweis vorgezeigt werden. Ab sofort können auch Briefwahlunterlagen angefordert werden; entweder über den QR-Code auf der Benachrichtigungskarte oder auf der Internetseite „bayreuth.de“. Auch die Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens zum Ablauf der Abstimmungszeit – am Sonntag, den 15. März um 18 Uhr – bei der auf dem Umschlag angegebenen Behörde eingegangen sein.

Ein Stimmzettelmuster kann auf der Internetseite der Stadt Bayreuth und im Wahlamt des Rathauses eingesehen werden.

 

mes