Kombi Oberfranken

Große Kunden und solche bei denen größere Werbeeinheiten Sinn machen, nutzen gerne zusätzliche Plattformen unserer Sender in Bamberg, Kulmbach, Coburg, Hof und den dort angeschlossenen Galaxy-Stationen. Diese Werbetreibenden profitieren von nur einem Ansprechpartner für alle Vermarktungslösungen, auch über das Mainwelle-Sendegebiet hinaus, einem exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis. Wir helfen Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer oberfrankenweiten Werbestrategie.

 

MEDIADATEN RADIOKOMBI IN OBERFRANKEN 2017

 

  • 1.016.000 Hörer Technische Reichweite
  • 30 bis 59 Jahre Kernzielgruppe
  • 213.000 Hörer Tagesreichweite (= „Hörer gestern“, Mo.-Fr.) weitestes Empfangsgebiet
  • 512.000 Hörer Weitester Hörerkreis (= WHK)
  • 59.000 Hörer Stundennetto-Reichweite weitestes Empfangsgebiet ab 10 Jahre

 

(Quelle: FAB 2017, Infratest MediaResearch 2017)

 

Unser Sendegebiet umfasst die Landkreise Hof und Wunsiedel, Bamberg, Forchheim, Erlangen/Höchstadt, Coburg, Kronach, Lichtenfels, Bayreuth und Kulmbach. Unser Musikformat „Die meisten 80er und die Hits von Heute“ spricht die breite Hörerschaft in der Zielgruppe von 30 bis 59 Jahren an und positioniert sich hier erfolgreich. Unser Programmschwerpunktliegt auf der aktuellen Berichterstattung aus der jeweiligen Region, verständlich und unterhaltsam präsentiert. In den einzelnen Gebieten verbuchen wir im Marktanteil aller Hörer (Mo-Fr ab 30 – 59 Jahre) Spitzenwerte. Für die Lokalnachrichten zur halben Stunde, das Wetter und den Blitz- und Verkehrsservice geben die Stammhörer die Note „sehr gut“ ab.

 

Die Radiokombi in Oberfranken – ein modernes Programm mit Servicethemen und Informationen aus aller Welt mit der richtigen Mischung aus ambitioniertem Journalismus und lockerer Unterhaltung. Das ist „Radio für die ganze Familie“, sympathisch, glaubwürdig, aktuell und bürgernah.