Keine Theatersaison 2021: Eigenproduktionen der Naturbühne Trebgast abgesagt

Es bleibt ruhig auf der Naturbühne Trebgast, aufgrund der aktuellen Situation wurden für die Spielzeit 2021 bereits drei der vier Eigenproduktionen abgesagt. Für diese Stücke konnten bisher noch keinerlei Proben stattfinden. Ob das für den Sommer geplante Gaststück „Nicht veröffentlichen“ gespielt werden kann, darüber soll erst noch entschieden werden. Reservierte Sitzplätze und Eintrittskarten werden automatisch storniert, bezahlte Tickets können zurückerstattet werden. Die Verantwortlichen der Naturbühne bitten allerdings alle Theaterfreunde darum, auf eine Rückzahlung zu verzichten. So könne man die Naturbühne in dieser schweren Zeit trotzdem unterstützen.

red