© dpa

Kein Lehrermangel an Bayreuther Grundschulen

In Deutschland fehlen nach einer Studie der Berthelsmann-Stiftung in den nächsten fünf Jahren knapp 26.000 Grundschullehrer. In Bayreuth und der Region scheint es keine Probleme zu geben. Schulamtsleiterin Marina Lindner:

„Vor diesem Schuljahr hatten wir 40 offene Klassenführungen im Grundschulbereich. Zwölf davon in der Stadt Bayreuth, 28 im Landkreis. Wir konnten alle Klassenführungen besetzten. Wir sind zufrieden mit der Versorgung im Grundschulbereich.“

Den Grund- und Mittelschulen in Oberfranken stehen in diesem Jahrgang knapp 5.000 Lehrer zur Verfügung.

fun