© dpa

Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge: Stadt Bayreuth sagt “danke!“

Seit Beginn des Ukraine-Krieges haben mehrere MIllionen Menschen ihre Heimat verloren, haben Angehörige, ihr Zuhause und ihr Hab und Gut zurücklassen müssen. Auch die Stadt Bayreuth hat in den letzten Monaten viele Hundert Kriegsflüchtlinge aufgenommen. Unterstützt wurden und werden diese weiterhin von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, Integrations- und Familienlotsen. Ihnen möchte die Stadt nun ihren Dank ausprechen. Dazu findet im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses am Freitag (24.6.) um 15 Uhr ein Empfang statt. Ibukun Koussemou. Hauptamtlicher Integrationslotse in Bayreuth, sagt, er würde sich freuen, wenn möglichst viele Helfer kommen.

mso