Haselnuss-Pollen fliegen schon jetzt

Schlechte Nachrichten für alle Allergiker. Auch wenn wir erst Januar haben, fliegen jetzt schon Haselnuss-Pollen. Hinzukommt, dass die Erle auch bald blüht. Aber wie kann es sein, dass jetzt schon Pollen fliegen. Mainwelle-Wetterexperte Christian König:

„Nach der Kälte in der Adventszeit ist es ja überdurchschnittlich mild oder sogar warm. Und das sorgt natürlich dafür, dass die Pflanzen das Gefühl haben es geht jetzt in den Frühling. Und da schlagen als erstes die sogenannten Pionier-Holzarten zu. Und das sind die Haselnuss-Sträucher und entlassen ihre Pollen. Damit sie als erster das Land besiedeln können. Dieses Jahr ist es eben sehr früh dran“.

Wenn es die nächsten Wochen weiter mild bleibt, können bereits am 25. Januar alle Haselnusssträucher blühen und reichlich Pollen verteilen. Normalerweise ist das erst Mitte Februar.

jh