Grundwasser wird immer weniger

Wir trinken es, wir brauchen es zum Duschen und zum Spülen – unser Grundwasser. Das Grundwasser wird durch die Trockenheit aber nur leider immer weniger. Christian Weiss vom Wasserwirtschaftsamt Hof:

„Wir haben, auch dadurch, dass jetzt in den letzten Jahren die Niederschläge ausgeblieben sind, niedrige Grundwasserstände. Das ist auch schon ein Trend der letzten 20 Jahre, dass der Grundwasserstand insgesamt abnimmt. Wir müssen also sehr stark aufpassen, dass wir mit unserem Grundwasser auch weiterhin sparsam umgehen.“

Ideal wäre mal wieder ein Winter mit viel Schnee, weil die folgende Schmelze die Grundwasserstände wieder auf ein besseres Niveau heben könnte, sagt Weiss.

jt