© Oberfranken Offensiv

Grüne Woche in Berlin – Oberfrankentag am 21. Januar

Nach zwei Jahren Corona-Pause hat am Freitag (20.1.) in Berlin die Internationale Grüne Woche begonnen. Das ist die weltweit größte Verbrauchermesse für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Dort ist auch eine Delegation aus Oberfranken vertreten. Tourismusregionen wie das Fichtelgebirge und der Frankenwald präsentieren sich bis zum 29. Januar in Berlin. Ein regioaler Höhepunkt auf der Grünen Woche ist morgen (21.1,) der Oberfrankentag. Vertreter aus allen Städten und Landkreisen Oberfrankens, Politiker und auch die Kohlenhofprinzessin des Deutschen Dampflokmuseums und die Kirschenkönigin aus der Fränkischen Schweiz werden dabei sein.

red