© dpa

Gemeinden im Landkreis Bayreuth bekommen Städtebauförderung

Vier Gemeinden aus dem Bayreuther Landkreis bekommen Städtebauförderung vom Freistaat. Eckersdorf bekommt für Einzelvorhaben 45.000 Euro, Speichersdorf ebenfalls 45.000 Euro, Goldkronach 240.000 Euro und Waischenfeld 96.000 Euro. Die CSU-Bundestagsabgeordnete Silke Launert sagt, dass gerade die Ortsmitte für kleinere Städte und Gemeinden hier in Oberfranken von großer Bedeutung sei. Mit den Förderungen sollen dort Wohnen und Arbeiten attraktiv gestaltet werden. Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr hat dabei für 294 Gemeinden in Bayern insgesamt rund 78 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

sir