© dpa/AP | Alastair Grant

Geänderte Öffnungszeiten in Impfzentren

In den nächsten Wochen ändern sich einige Öffnungszeiten bei den Impfzentren in Bayreuth und der Region, teilt das Landratsamt mit. Am letzten Mai Wochenende hat das Pegnitzer Impfzentrum in der Wiesweiherhalle komplett zu, genau wie an Pfingsten.

Am Freitag, den 3. Juni, ist das Impfzentrum des BRK in Pegnitz wieder von 13 bis 18 Uhr und am Samstag, den 4. Juni, von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

An Fronleichnam sind alle Impfzentren geschlossen.

Regulär ist das SKS-Impfzentrum in den Bayreuther Stadtbadturnhallen dienstags bis freitags von 11 bis 18 Uhr für Personen ab 12 Jahren, die sich mit einem mRNA-Impfstoff impfen lassen möchten, geöffnet. Samstags werden dort von 11 bis 15 Uhr Impfungen für Kinder von 5 bis 11 Jahren mit dem speziellen Kinderimpfstoff von Biontech angeboten und von 15 bis 18 Uhr Impfungen für Erwachsene mit dem Impfstoff von Novavax.

In den BRK-Impfzentren werden mRNA-Impfstoffe für Erwachsene (ab 12 Jahren) angeboten. Die regulären Öffnungszeiten sind für das Impfzentrum im BRK-Haus Bayreuth von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 14 Uhr und für die Impfstation in der Pegnitzer Wiesweiherhalle freitags von 13 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 15 Uhr.

red