© dpa

Gastro, Einzelhandel, Kontakte: Das sagt Söder zu weiteren möglichen Lockerungen

Die Corona-Kontaktbeschränkungen könnten vielleicht bald gelockert werden. Das hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder in seiner Rede beim politischen Aschermittwoch (17.02.) der CSU in Passau gesagt. Unter einer Bedingung:

„Und wenn die Zahlen jetzt besser werden, werden zum Beispiel wieder mehr Kontakte erlaubt. Nicht nur mit einer Person, sondern mit zwei Hausständen beispielsweise. Und auch das Treffen von mehreren Kindern darf dann wieder möglich sein. Wenn die Zahlen weiterhin so stabil bleiben.“

Bereits Anfang März könnten zudem erst Gärtnereien wieder öffnen, dann der Einzelhandel. Voraussetzung ist eine 7-Tage-Inzidenz von 35 oder darunter. Als nächstes sei dann die Kultur dran und Individualsportarten wie Tennis oder Golf. Schwieriger wird es wohl für die Gastronomie. Hier könne man nicht mit FFP2-Masken mehr Sicherheit schaffen. Das heißt die Gastronomen müssen nach wie vor geduldig sein.

tb