© nk

Fußball-WM: in Bayreuth sind Public-Viewings nicht gefragt

Wegen der Fußball-Weltmeisterschaft ist in Bayreuth noch keine einzige Public-Viewing-Veranstaltung angemeldet worden. Das hat auf Mainwelle-Anfrage das Ordnungsamt des Rathauses bestätigt. Offenbar sind Veranstalter vorsichtig, weil das Turnier im Winter stattfindet. Wie weit Gastwirte in ihren Kneipen Live-Fußball zeigen, dazu lässt sich momentan noch kaum etwas sagen. Auch in Bayreuth steht der ein oder andere Wirt wohl vor der Frage, wie weit er sich einem Boykott der umstrittenen WM in Katar anschließt. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihr erstes Spiel am 23. November um 14 Uhr – also in fast vier Wochen.

hm