Frau versucht Ehemann zu retten, doch er ertrinkt

Im österreichischen Altach in Vorarlberg ist ein Mann trotz des Rettungsversuchs seiner Ehefrau in einem Badesee ertrunken. Der 75-Jährige habe während des Schwimmens am Freitag in der Mitte des Sees plötzlich um Hilfe gerufen, teilte die Polizei in Bregenz mit. Seine Frau schwamm zu ihm, doch es gelang ihr nicht, ihren Mann über Wasser zu halten. Ein Zeuge wählte sofort den Notruf, aber die Hilfe kam zu spät. Taucher und Wasserrettung fanden den leblosen Mann später in mehr als 13 Metern Tiefe. Die Frau wurde psychologisch betreut.