© Armin Weigel

Flugverkehr in München wieder aufgenommen

München (dpa/lby) – Am Münchner Flughafen hat sich der Flugbetrieb am Dienstagmorgen wieder normalisiert. Alle Starts und Landungen wurden seit den frühen Morgenstunden regulär durchgeführt, wie ein Sprecher des Flughafens erklärte. Das Orkantief «Sabine» hatte am Montag in Bayern das öffentliche Leben teils zum Erliegen gebracht und zu zahlreichen Ausfällen am Flughafen München geführt. Auch in Nürnberg und Memmingen kam es zu Ausfällen, aber in einem deutlich geringeren Umfang. Etwa 80 von 1000 Flügen am Münchner Airport sollten auch am Dienstag noch ausfallen. Dies sei Folge der Flugannullierungen vom Montag, als Crews und Flugzeuge auf andere Flughäfen ausweichen mussten.