© Nordbayerischer Kurier

Fichtelgebirge: Nicht genügend Schnee für Langlauf und Skifahren

Winter, aber nicht ausreichend Schnee. Das ist die aktuelle Lage laut Schneebericht im Fichtelgebirge. Der Schnee reicht nicht aus, deshalb sind alle Loipen in der Region gesperrt – auch die höher gelegenen. Außerdem müssen beide Seilbahnen am Ochsenkopf heute (3.1.) geschlossen bleiben. Grund: Sturmgefahr im Gipfelbereich. Fürs Skifahren reicht der Schnee außerdem ohnehin nicht aus. Aber ein Lichtblick für Wintersportler: in den kommenden Tagen kann es in den höheren Lagen schneien.

sir