© dpa

Feuerwehr Weidenberg sammelt Spenden für Krisengebiete

Die Versorgung der Krisengebiete nach dem Hochwasser steht auch bei den Hilfsorganisationen in Bayreuth und der Region momentan ganz oben. Zum Beispiel sammelt auch die Feuerwehr in Weidenberg Spenden, wie Hygieneartikel, Decken, Schlafsäcke und Nahrungsmittel. Jonas Rex von der Feuerwehr in Weidenberg:

„Wichtig ist natürlich, dass es nicht gerade das ist, was man bei sich daheim aussortiert. Jeder möchte natürlich helfen, das ist klar. Aber wenn man selbst in dieser Lage ist, möchte man natürlich die Dinge bekommen, die noch brauchbar sind. Als wäre es schön, wenn die Artikel dann frisch eingekauft wären.“

Abgeben kann man seine Spenden noch heute und morgen zwischen 16 und 19 Uhr am Feuerwehr Gerätehaus in Weidenberg.

mes