Bayerns Trainer Julian Nagelsmann., © Peter Kneffel/dpa/Archivbild

FC Bayern empfängt zum Hinrundenfinale den 1. FC Köln

Der FC Bayern München will am Dienstag (20.30 Uhr) in der Fußball-Bundesliga seine Superserie gegen den 1. FC Köln fortsetzen. Die Münchner haben 15 der vergangenen 16 Bundesligaspiele gegen die Rheinländer gewonnen. Dazu gab es ein Unentschieden. Seine Mannschaft müsse «Emotionalität auf den Platz bringen», forderte Bayern-Trainer Julian Nagelsmann nach dem 1:1 bei RB Leipzig zum Start ins neue Fußballjahr. Die Kölner von Coach Steffen Baumgart hatten vor ihrem Hinrundenfinale in München furios mit 7:1 gegen Werder Bremen gewonnen. «Sie spielen sehr mutig, oft mit offenem Visier», lobte Nagelsmann den kommenden Gegner. Der deutsche Serienmeister steht bereits vor dem 17. Spieltag als Hinrunden-Erster fest.