© Jan Woitas

FC Augsburg hofft auf wichtigen Sieg im Abstiegskampf

München (dpa/lby) – Für den FC Augsburg steht heute im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga ein bedeutsames Heimspiel an. Der Tabellen-15. empfängt den Vorletzten Hannover 96. Mit einem Sieg könnten die Schwaben den Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz auf vorerst elf Punkte vergrößern. Das Selbstvertrauen der Augsburger ist nach dem Heimsieg gegen Borussia Dortmund und einem Punktgewinn in Leipzig groß. «Wir haben die letzten beiden Spiele positiv gestaltet und sind auf einem guten Weg», sagte Trainer Manuel Baum.

Der FC Bayern München und der 1. FC Nürnberg sind am 26. Spieltag erst sonntags im Einsatz. Eine Woche nach der Rückkehr an die Tabellenspitze empfangen die Bayern im 18.00-Uhr-Spiel den FSV Mainz 05. «Wir wollen in die Länderspielpause mit einem Sieg», sagte Trainer Niko Kovac. Der seit 19 Spielen sieglose Tabellenletzte aus Nürnberg hofft um 15.30 Uhr auf einen Überraschungserfolg auswärts gegen Eintracht Frankfurt.