© Landratsamt Bayreuth

Familien zahlen für Gas bald das Dreifache!

Die Strom- und Gaspreise in Bayreuth und der Region rauschen weiterhin nach oben. Die Stadtwerke Bayreuth berichten teilweise über einen Anstieg von 600 bis 700 Prozent beim Einkaufspreis von Strom und Gas. Bei Kunden der Stadtwerke gelten ab dem 1. November neue Abschläge. Eine Familie im Einfamilienhaus bezieht durchschnittlich 20.000 Kilowattstunden Gas. Wie sehen die Mehrkosten aus? Pressesprecher der Stadtwerke Jan Koch

„Vor einem Jahr lagen die jährlichen Kosten bei 1.443 Euro. Mit der Preiserhöhung zum 1.November und der Voraussetzung, dass man diesen Abschlag für ein Kalenderjahr zahlt, liegen die kosten bei 4.288 Euro.“

Bei einem durchschnittlichen Stromverbrauch für Familien steigen die Kosten von 1.085 Euro auf 1.344 Euro.

fun