© dpa

Fahrzeug fährt in Berlin in Menschenmenge – ein Toter

In der Berliner Innenstadt ist ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren.
Nach ersten Angaben der Polizei soll sich der Vorfall am Morgen nahe der
Gedächtniskirche und dem Ku’damm ereignet haben. Ein Mensch kam ums Leben, so
die dpa, es gibt mehrere Verletzte. Der Fahrer sei festgehalten worden. Die
Details sind noch unbekannt.

red