Erneuter Rückruf von Franken Bräu-Bier

Eine komplette Produktcharge Bier hat die Brauerei Franken Bräu aus Mitwitz schon zurückgerufen, nun folgt die nächste. Die Rückrufaktion betrifft jetzt auch die Flaschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 6. Mai 2020. Man tue das, um absolut sicher zu gehen und um jegliche Gesundheitsgefahren ausschließen zu können, heißt es in einem Statement des Unternehmens. Wie berichtet hatte eine mit Lauge verunreinigte Flasche zu der Rückrufaktion geführt. Untersuchungen ergaben allerdings, dass die Lauge nicht aus der Mitwitzer Brauerei stammt und offenbar nachträglich eingefüllt wurde. Franken Bräu-Geschäftsführer Mohr hatte daraufhin Anzeige erstattet.

red