Elektrische Fische: KinderUni Bayreuth startet heute

Die KinderUni in Bayreuth startet heute (22.6.). Und da gibt es wieder spannende Vorträge zu geheimnisvoller Mathematik in Kunstwerken, über Superkräfte oder zur Frage: wie werde ich Profisportler? Professoren der Uni Bayreuth halten kindgerechte Vorlesungen für Schüler der 2. bis 6. Jahrgangsstufe. Heute um 17 Uhr 15 geht es los mit „Vorsicht – elektrische Fische“ von Professor Dr. Stefan Schuster.

Kind: „Seit wann gibt es elektrische Fische?“

Professor Dr. Stefan Schuster: „Die Frage ist echt total spannend, wann das entstanden ist. Also was man auf jeden Fall sagen kann, ist, dass es schon vor sagen wir mal 8000 Jahren, im alten Ägypten, schon Zitterwelse gab. Also keine so ganz sensationell neue Entwicklung ist. Aber wahrscheinlich war das schon viel viel**länger vorher da. Aber man weiß gar nichts darüber, wann das entstanden ist.“

Die KinderUni ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch für die Eltern gibt es ein Programm und Vorträge.

sir