Die SpVgg Bayreuth verliert bei Viktoria Aschaffenburg mit 0:4

Die SpVgg Bayreuth ist mit einer deutlichen Niederlage in die neue Saison der Fußball Regionalliga gestartet. Am Freitag (12.07.) unterlagen die Altstädter bei Viktoria Aschaffenburg mit 0:4.
Nächsten Samstag (20.07.) steht für das Team von Trainer Timo Rost das erste Heimspiel an. Dann ist um 18 Uhr der VfR Garching im Hans-Walter-Wild-Stadion zu Gast.
tas