© dpa

Die nächste Sperrung: ab morgen ist die A9-Anschlussstelle Münchberg-Süd dicht

Bis heute (14.7.)  war die Anschlussstelle Münchberg-Nord auf der A 9 Richtung Nürnberg gesperrt, ab morgen kommt die Anschlussstelle Münchberg-Süd dran. Die Fahrbahnerneuerung und Instandsetzung der Brücken in dem Streckenabschnitt macht die Sperrungen erforderlich. Ab morgen (15.7.) früh um 7 Uhr kann man bei Münchberg-Süd also für die nächsten zwei Wochen nicht mehr auf die A 9 in Richtung Süden fahren. Voraussichtlich bis 29. Juli wird Münchberg-Süd gesperrt sein.

red