© dpa

Die DLRG eröffnet am Freitag ein Schnelltestzentrum

Ab dem kommenden Freitag (9.4) eröffnet die DLRG in Wolfsbach ein Corona Schnelltestzentrum. Schräg gegenüber der Deutschen Post kann man sich dann kostenfrei auf COVID-19 testen lassen. Die ehrenamtlichen Sanitäter führen die Tests im Wasserrettungszentrum der DLRG jeden Freitag von 18 bis 20 Uhr und jeden Sonntag von 9 bis 12 Uhr durch. Der Vorsitzende der DLRG Bayreuth Thomas Schmid:

„Um es den Besuchern so unkompliziert wie möglich zu machen, können die Besucher sich einen Termin online unter bayreuth.dlrg.de buchen. Kommen, fix testen lassen und das Ergebnis senden wir per E-Mail zu. Die Wartezeit hält sich in Grenzen. Wer keine E-Mail hat, der kann sich auch testen lassen. Nach dem Test muss man ganz kurz warten und das Ergebnis vor Ort ausgehändigt bekommen.“

fun