© dpa

Dialogforum für pflegende Angehörige

In Oberfranken leben 42.000 pflegebedürftige Menschen. 30.000 davon werden von nahestehenden Verwandten alleine oder mit Hilfe eines ambulanten Pflegedienstes versorgt. Von den vielen Hilfsangeboten kriegen viele gar nichts mit. Informationen dazu bieten die Bayerischen Dialogforen für pflegende Angehörige. Das Forum für Oberfranken findet am nächsten Samstag (17.04.) online zwischen 11 Uhr und 14 Uhr 15 statt. Themengebiete sind beispielsweise Unterstützungsangebote oder wie man öffentlich Belange vertreten kann. Die Teilnahme ist kostenlos. Alle Infos gibt es auf dialogforen.bayern.de.

fun