© Marcus Förster

Derby zum Jahresauftakt: Medi empfängt am Sonntag (08.01.) die Würzburg Baskets

Als erstes Spiel des Jahres steht für Medi Bayreuth am Sonntag (08.01.) Nachmittag ein Derby an. Um 15 Uhr sind die Würzburg Baskets in der Oberfrankenhalle zu Gast. Von der Tabelle her sind die Unterfranken als Neunte klar favorisiert. Das Medi-Team liegt aktuell auf dem 16. Platz. Trotzdem sieht Kapitän Bastian Doreth auch Chancen für seine Mannschaft:

„Auf den Guard-Positionen wird es entscheidend sein, ob wir die Scoring-Fähigkeiten der Würzburger wegnehmen können und offensiv müssen wir einfach mit Selbstvertrauen spielen. Wenn wir das tun und wenn wir auch die Halle im Rücken haben, dann, denke ich, haben wir auch eine Siegchance gegen Würzburg.“
tas