Demo in Nürnberg: Landwirte rufen erneut zur Sternfahrt auf

Tausende Landwirte wollen am Freitag (17.1.) in Nürnberg gegen die Agrar- und Umweltpolitik demonstrieren. In einer Sternfahrt wollen die Bauern mit ihren Traktoren aus ganz Bayern anrollen. Mit dabei sind auch zahlreiche Landwirte aus dem Raum Bayreuth. Bereits vor den offiziellen Abfahrtszeiten, versammeln sich regionale Landwirte, um geschlossen zu den vereinbarten Sternpunkten anzureisen. Laut bayern-reporter.com treffen sich die ersten Traktoren um 6 Uhr 30 in Wirsberg, an der Kreuzung zur B303. Um 6 Uhr 45 startet die Formation Altenplos und um 7 Uhr 45 die bei der Firma Raimund in Hörhof. Um 8 Uhr ist Treffpunkt am Feuerwehrhaus in Kirchahorn und gegen 8 Uhr 30 reiht sich Pegnitz mit ein. Die Landwirte treffen sich hierzu wieder auf dem alten OBI-Gelände. Die Landwirte kritisieren unter anderem die geplante Verschärfung der Düngeverordnung.

tb