Cybex investiert kräftig in den Standort Bayreuth

Das ist ein klares Bekenntnis zum Standort Bayreuth: Die Firma Cybex investiert in den kommenden beiden Jahren bis zu 5,5 Millionen Euro in ein  Forschungszentrum für Kindersicherheit.Dadurch sollen nach Angaben des Herstellers von Kindersitzen und Kinderwagen über 100 neue Arbeitsplätze entstehen. Cybex-Geschäftsführer Johannes Schlamminger:

„In meinen Augen eine Sensation, wirklich so etwas innovatives, so etwas neues hier anzusiedeln. Es geht um Kindersicherheit, es geht um Innovation, Forschung, Entwicklung, und das bekommen wir hier tatsächlich in so eine vermeintlich kleine Stadt wie Bayreuth. Ich denke, das ist eine ganz tolle Nachricht für Bayreuth. Aber auch für die ganze Region.“

Auch andere Standorte des chinesischen Mutterunternehmens „Good Baby“ hatten sich für den Forschungscampus beworben. Dass Bayreuth den Zuschlag erhalten habe, sei ein Segen und ein klares Bekenntnis zum Standort Bayreuth, so Schlamminger.