Corona-Test für Pendler: neue Regeln mit Tschechien

Tschechien-Pendler können sich ab sofort in Marktleuthen auf das Corona-Virus testen lassen. Hintergrund sind neue Regeln für Grenzpendler nach und aus Tschechien. Menschen, die für die Arbeit hin und her fahren müssen, müssen entweder 14 Tage in Quarantäne bleiben oder einen negativen Corona-Test vorweisen, der nicht älter ist als vier Tage. Solche Tests kann man jetzt auch in Marktleuthen machen, teilt die Industrie- und Handelskammer für Oberfranken mit.

red