© LBV

Corona: Kein Ferienhort am Lindenhof

Der Ferienhort am Bayreuther Lindenhof ist in diesem Jahr gestrichen. Das gilt nach Informationen der zuständigen Arbeiterwohlfahrt (AWO) sowohl für die Pfingstferien als auch für die Sommerferien. Gründe seien neben den Auswirkungen von Corona auch die derzeitigen Regelungen der Schülerbetreuung während der Ferienzeit. Einerseits sei es dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) nicht möglich, seine Räumlichkeiten am Lindenhof für einen Kinderhort zur Verfügung zu stellen. Zum anderen seien Schulen derzeit verpflichtet, eine kostenlose Notbetreuung während der Ferien anzubieten. Eltern, die ihre Kinder bereits für den Ferienhort angemeldet haben, bekommen die Beiträge zurückerstattet. Die Ferienbetreuung an der Luitpoldschule und an der Jean-Paul-Schule, die über die AWO läuft, seien, wie es hieß, gewährleistet.

mso