© LGL

Corona-Ampel: Bayreuth Stadt wieder gelb

Nach Kulmbach folgt jetzt auch Bayreuth Stadt. Der Landkreis Kulmbach war lange Zeit wie ein kleines gallisches Dorf in Bayern. Es war der einzige Landkreis, der bei der Corona-Ampel gelb war – also einen Inzidenzwert unter 50 hatte. Seit gestern (20.11.) ist jetzt auch Bayreuth Stadt dazugekommen. Der Wert ist auf 48,13 gesunken. Der Landkreis ist nach wie vor rot. Hier liegt die Inzidenz bei 74,23. Infiziert sind im Landkreis 159 und in der Stadt Bayreuth 114 Personen.

tb