Die Moderatorin Cathy Hummels bereitet sich auf ihrem Wiesn-Bummel auf dem Oktoberfest im Roomers Hotel vor., © Felix Hörhager/dpa

Cathy Hummels im Wiesn-Fieber: «Wir lieben das Leben»

Nach zwei Jahren Pause ist Cathy Hummels (34) voll im Wiesn-Fieber. Schlechtes Wetter hin oder her: «Ich bin überglücklich, ich freu‘ mich total, dass ich dieses Jahr wieder meinen Wiesn-Bummel machen kann», sagte die Moderatorin und Influencerin, die am Montag im Café Kaiserschmarrn mit Freundinnen und Freunden feierte.

Als Motto des Wiesn-Bummels hatte sie bewusst gewählt: «Wir lieben das Leben». «Dadurch, dass ich selber jahrelang an Depression gelitten habe und weiß, wie es ist, wenn man das Leben nicht liebt, ist es umso schöner, wenn man wieder weiß, wie es ist, wenn man’s liebt.» Es tue angesichts von so viel Schicksal, Krieg und Traurigkeit einfach einmal gut, die rosarote Brille aufzusetzen und Spaß zu haben.

Am Wochenende hatte Hummels im Wiesn-Studio des Senders Radio Energy eine Sendung mitmoderiert. «Endlich findet wieder das Oktoberfest statt», schrieb sie auf Instagram. «Der „Wiesn Vibe“ fühlt sich so unglaublich gut an. Bei mir kommen da immer Kindheitserinnerungen hoch – und ich liebe sie!»

Weil Dirndl und Schuhe für den Wiesn-Bummel am Montag nicht rechtzeitig ankamen, musste sie improvisieren. «Ich zieh‘ jetzt einfach kurz Turnschuh an», erklärte sie ihren Fans in einer Instagram-Story. Zum dunklen Dirndl mit hochgeschlossener Spitzenbluse und königsblauer Schürze: weiße Sneakers und weiße Socken.