© Kiwanis-Club Bayreuth Obermain

Betragserhöhung für Mittagessen in städtischen Kitas

Die steigenden Rohstoff- und Energiepreise machen auch vor der Kinderbetreuung nicht Halt. Wer in Bayreuth ein Kind in einer städtischen Kita betreuen lässt, muss sich deshalb darauf einstellen, für das Essen dort künftig etwas mehr bezahlen zu müssen. Die Beiträge sollen pro Mittagessen um 50 Cent für Krippenkinder und um einen Euro für Kindergarten- und Hortkinder angehoben werden – und zwar nach Vorstellung der Stadtverwaltung ab dem 1. Januar 2023. Mit der geplanten Beitragserhöhung wird sich am Nachmittag (7.11.) der Jugendausschuss im Stadtrat befassen. Die öffentliche Sitzung im Rathaus beginnt um 16 Uhr.

mso